Cool down: After-Sun-Produkte zur Pflege nach dem Sonnenbad

Die Sonne regt die Produktion des Glückshormons Serotonin an und verleiht unserer Haut eine schöne Bräune. Doch gleichzeitig bedeutet Sonnenkontakt Stress für die Haut: Durch die UV-Strahlen verliert sie an Feuchtigkeit und ihre Zellstruktur wird angegriffen. Genauso bedeutsam wie ein effektiver Sonnenschutz sind daher After-Sun-Produkte, die der Haut verlorene Feuchtigkeit zurückgeben und sie nach dem Sonnenbad entspannen und beruhigen. Viele After-Sun-Produkte haben zudem eine kühlende, erfrischende Wirkung.

Wertvolle Pflege für sonnengestresste Haut: After-Sun-Pflege nach Maß

After-Sun-Produkte gibt es nicht nur für den Körper, sondern auch fürs Gesicht oder die Haare. Ihnen allen ist gemein, dass Sie der Haut verlorengegangene Feuchtigkeit zurückgeben und mit effektiven Inhaltsstoffen wie Aloe Vera, Allantoin, Jojobaöl oder anderen pflegende Substanzen helfen, Sonnenschäden zu reparieren.

  • Das klassischste Après Sun-Produkt ist die After-Sun-Lotion, die nach dem Duschen auf die Haut aufgetragen wird.
  • Eine After-Sun-Creme ist reichhaltiger in der Formulierung und damit für trockene oder reife Hauttypen ideal.
  • Besonders milde und nicht austrocknende Duschgele und Shampoos beruhigen und pflegen Haut und Haare.
  • Rückfettende After-Sun-Sprays versorgen die Haut mit Feuchtigkeit und sind besonders bei wärmeren Temperaturen angenehm. Sie ziehen schnell ein und beruhigen Rötungen.
  • Ein lipidfreies After-Sun-Gel oder ein After-Sun-Moisturizer belastet die Haut nicht und zieht besonders schnell ein. Ideal auch für Hauttypen, die zu sonnenbedingten, allergischen Reaktionen neigen.

After-Sun-Produkte zeichnen sich in der Regel durch eine leicht verteilbare, schnell einziehende Konsistenz aus. Ihr Lipidgehalt ist meist geringer als der gewöhnlicher Körperpflegecremes oder -lotionen. Bereits beim Auftragen fühlt sich die Haut angenehm gekühlt an, da Après Sun-Produkte meist einen höheren Natural Moisturizing Factor (NMF) haben.

Unsere Produktempfehlungen für sonnenstrapazierte Haut

teaser_after_sun_produkte

Das 202 GEL APRÈS SOLEIL&VISAGE von Maria Galland schenkt der Haut im Gesicht und am ganzen Körper wohltuende Pflege und Zellschutz nach dem Sonnenbad: Ein Extrakt aus dem mexikanischen Feigenkaktus versorgt die Haut mit Feuchtigkeit und beruhigt. Der enthaltene Anti-Aging-Komplex mit Vitaminen, Anti-Oxidantien und Mineralien unterstützt die Regeneration der Hautzellen; Schisandrafrucht, Allantoin, Bisabolol und Panthenol optimieren die Feuchtigkeitsbindefähigkeit der Haut.

Beruhigend und entzündungshemmend dank Alpenrosenextrakt und Bisabolol: Das Med Beauty Swiss Sun Care After Sun Gel wirkt nach der Sonne wie ein Durstlöscher für beanspruchte Haut. Kaktusextrakte, die reich an Flavonoiden, Polysachariden und Vitaminen sowie Mineralien wie Kalzium, Magnesium und Sodium sind, entspannen die Haut sofort und sorgen für eine nachhaltige Durchfeuchtung.

Für eine lang anhaltende, gepflegte Bräune sorgt die THALGO Hydra Soothing Lotion: Das kühlende Gel beruhigt sonnenstrapazierte Haut mit Jojoba- und Weizenkeimöl, Aloe Vera und Allantoin besänftigen Rötungen und spenden Feuchtigkeit.

Balsam für sonnenstrapazierte Haut: Beruhigend und kühlend versorgt der After Sun Repair Balsam von Dermalogica gereizte Haut mit wohltuenden Nährstoffen und Feuchtigkeit. Wertvolle Japanische Erle unterstützt die Reparatur UV-geschädigter DNA, während die homöopathische Wirkstoffkombination Irritationen, Rötungen und Schmerzen, die durch Sonnenbrand entstehen, lindert.

ulrike-hoch58f8c3d3a7275

Und was sagt unsere Kosmetikexpertin?

„Im Laufe eines Sonnentages speichert unsere Haut sehr viel Wärme. Äderchen stellen sich weit und dadurch sieht die Haut oft gerötet aus. Normale kosmetische Pflege zieht unmittelbar nach einem Sonnenbad nicht so gut ein. Am besten man lässt jegliche klassische Kosmetik zu Hause und gönnt der Haut eine kühlende Abwechslung. Eine milchig leichte Emulsion oder eine Anti-Aging Sun Repair Creme entspannt und beruhigt die Haut sofort. Seien Sie mit diesen Produkten großzügig, denn die Haut braucht nach der Sonne eine extra Portion Feuchtigkeit.

Während der Sonnenzeit baut unsere Haut zum Schutz die sogenannte Lichtschwiele auf, damit ist die Verdickung der Hornschicht gemeint. Davon möchte sie sich aber nach dem Urlaub schnell wieder trennen und fängt an sich abzuschuppen. So verlieren wir dann schneller unsere geliebte Bräune. Diesen Prozess können wir stark hinauszögern indem wir gerade am Körper die feuchtigkeitsspendenden Après Sun Emulsionen anstelle der normalen Körperpflege verwenden. Die Bräune hält so viel länger. After-Sun-Produkte sind der absolute Saisonfavorit!“

Ihre Hautexpertin,
Ulrike Keller-Knobelspies

Praktische Pflegetipps und Hausmittel zur Pflege nach dem Sonnenbad

Auch mit altbewährten Hausmitteln tun Sie Ihrer Haut nach der Sonne Gutes:

  • Als hautnährende After-Sun-Körperpflege eignen sich hochwertige native Öle wie Mandel-, Aprikosen- oder Traubenkern-, Argan-, Wildrosen- oder Kokosöl. Auch Shea- oder Kakaobutter schenken sonnengestresster Haut Geschmeidigkeit.
  • Altbewährt zur Kühlung von sonnenirritierter Haut sind Joghurt- oder Quarkpackungen, die dank ihres hohen Feuchtigkeits- und Proteingehalts beruhigen, regenerieren und eine glättende, straffende Wirkung haben.
  • Eine Gurken-Joghurt-Packung repariert den Säureschutzmantel der Haut und spendet Feuchtigkeit. Dafür ein großes Stück Salatgurke raspeln und mit einigen Esslöffeln Naturjoghurt mit 3,5% Fettgehalt vermischen. Auf die betroffenen Körperstellen auftragen, 20 Minuten einwirken lassen und anschließend lauwarm abspülen.
  • Feuchte Apfelessig- oder Zitronensaft-Wickel lindern Sonnenreizungen und kühlen.
  • Erfrischend wirkt ein Minz-Tonic, das sich aus fünf Beuteln Pfefferminztee und ½ l Wasser herstellen lässt.
  • Ein Buttermilch- oder Kefirbad entspannt gereizte Haut und kühlt. Dafür 1 Becher Buttermilch oder Kefir ins lauwarme oder kühle Badewasser geben.

After-Sun-Pflege von innen

iStock-599273210593a74a1b095d

Auch von innen können Sie die Haut nach dem Sonnenbad bei der Reparatur geschädigter Zellstrukturen unterstützen:

  • Trinken Sie viel, z.B. Wasser oder ungesüßten Tee, Saftschorle oder kühle Fruchtshakes, um die Haut mit ausreichend viel Feuchtigkeit zu versorgen. Auch der Kreislauf profitiert von einem ausgeglichenen Wasserhaushalt.
  • Essen Sie viel frisches Gemüse und Obst, das reich an Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralien ist und wertvolle Bausteine zur Regeneration sonnenbeanspruchter Hautzellen liefert.
  • Achten Sie auf wertvolle Fette aus Seefisch, Nüssen, Oliven und Avocados. Hochwertige Öle unterstützen die Geschmeidigkeit Ihrer Haut.

Sie haben Fragen zu unseren After-Sun-Produkten oder zu anderen Kosmetik-Highlights aus unserem Onlineshop? Rufen Sie uns an – gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch!

Ihr VERALICE Experten-Team


Fotomaterial: gradyreese/iStock.com, JulijaDmitrijeva/iStock.com

 

5€

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen VERALICE Newsletter und sichern Sie sich Ihren 5€ Gutschein.

Passende Artikel
202 GEL APRÈS SOLEIL&VISAGE 202 GEL APRÈS SOLEIL&VISAGE
Inhalt 200 ml (0,19 € * / 1 ml)
37,50 € *
Sun Care After Sun Gel 150ml Sun Care After Sun Gel 150ml
Inhalt 150 ml (0,38 € * / 1 ml)
57,00 € *
Hydra Soothing Lotion Hydra Soothing Lotion
Inhalt 150 ml (0,27 € * / 1 ml)
40,50 € *
After Sun Repair After Sun Repair
Inhalt 100 ml (0,44 € * / 1 ml)
44,00 € *