Peptide: Die neuen Stars der Anti-Aging-Kosmetik

Peptide gelten als Multitalente im Anti-Aging-Bereich. Die effektiven Wirkstoffe können unsere Haut dazu bewegen, Reparaturmechanismen zu mobilisieren, das Zellwachstum anzuregen und für einen strahlenden, jungen Teint zu sorgen. Was genau man unter Peptide versteht, welche Rolle sie in der Kosmetik spielen und wie Peptide wirken, erklären wir im folgenden Beitrag.

Was sind Peptide?

Peptide sind körpereigene Eiweiß-Bausteine. Sie bestehen aus wenigen (Oligopeptide) oder vielen (Polypeptide) Aminosäuremolekülen, die durch Peptidbindungen verbunden sind. Sie kommen in verschiedenen Verknüpfungen in menschlichen, pflanzlichen und tierischen Zellen vor, sind Teil des Bindegewebes, der Haare und der Nägel. Einige Peptide gelten als antibakteriell, antibiotisch und entzündungshemmend. Andere können als Botenstoffe fungieren und den Stoffwechsel innerhalb der Zellen regulieren. Manche Peptide treten auch in Form von Hormonen (z. B. Oxytocin und Insulin) auf oder sind Bestandteile von Toxinen (z. B. Schlangen- und Bienengift).

Peptide in der Kosmetik

Im Beauty-Bereich gelten Peptide als „Wunderwaffe“ gegen Falten und andere Hautalterungserscheinungen. Ihre Wirkung als Signalgeber, der den Körper dazu veranlasst, Funktionen wie Zellwachstum, Zellvitalität und Hauterneuerung anzuregen und zu verbessern, konnte in klinischen Studien bestätigt werden. Kosmetikprodukte, die Peptide enthalten, eignen sich hervorragend zur Pflege reiferer Haut ab 35. Die regelmäßige Anwendung entsprechender Anti-Aging-Produkte lässt die Haut jünger und frischer erscheinen. Werden die peptidhaltigen Kosmetika wieder abgesetzt, kann sich nach einer gewissen Zeit der ursprüngliche Hautzustand wieder einstellen. Wir empfehlen daher eine kontinuierliche Pflege mit peptidhaltigen Produkten. Der große Vorteil: Peptide sind sehr gut verträglich und für jeden Hauttyp geeignet.

Wirkung für die Haut

Peptide treten in verschiedenen Formen auf. Je nach verwendeter Peptidverbindung lassen sich unterschiedliche Wirkungen erzielen. Peptide können:

  • die Kollagenproduktion der Haut stimulieren
  • die Hautelastizität verbessern
  • die natürliche Hautbarriere stärken
  • die Faltentiefe und Faltenbreite verringern 
  • die Haut von innen straffen 
  • für eine geschmeidige, weiche Haut sorgen
  • Mimik-Falten lindern
  • als Radikalfänger dienen
  • den Feuchtigkeitsgehalt der Haut erhöhen

Einigen Peptiden wird zudem eine „Botox-ähnliche Wirkung“ nachgesagt. Die sogenannten Agireline, die zur Gruppe der Neuropeptide gehören, sollen die Kontraktion der Gesichtsmuskulatur deutlich minimieren können. Der Unterschied zu Botox: Der Wirkstoff wird nicht unter die Haut gespritzt, sondern in Cremes oder anderen Produkten auf die Haut aufgetragen.

Unsere Produktempfehlungen

Im VERALICE Onlineshop finden Sie verschiedene Kosmetik-Highlights, die Peptide enthalten – sowohl zur Gesichts- und Lippenpflege als auch zur Behandlung des Halsbereichs und Dekolletés. Eines haben alle Produkte gemein: Sie unterstützen Sie im Kampf gegen die Zeichen der Zeit.

teaser_dr_dennis_gross

Für eine weichere und straffere Haut sorgt das Hydra-Pure Firming Serum von Dr. Dennis Gross. Peptide, Hyaluronsäure und Retinol reduzieren die Zeichen der Hautalterung und verlangsamen Zellschädigungen. Antioxidantien und Vitamine bieten Schutz vor Schadstoffen und freien Radikalen.

teaser_ptr

Definierte Konturen und mehr Volumen – die Lippenpflege Un-Wrinkle® Lip schenkt Ihnen volle und schöne Lippen. Der Wirkkomplex aus Peptiden und Neuropeptiden glättet die Lippenkonturen und verringert tiefe Lippenfalten. Auch Lach- und Mimik-Falten werden merklich reduziert.

teaser_maria_galland

Die 721-Masque Fraich. & Conf. Activ`Age fördert die Schönheit und Vitalität reifer Haut, indem sie durch das Zusammenwirken von Stammzellen und Peptiden Hautalterungsanzeichen sowie umweltbedingte Hautveränderungen ausgleicht. Darüber hinaus spendet die Maske Feuchtigkeit und stimuliert die Hyaluronsäure-Synthese. Das Ergebnis: Falten werden deutlich reduziert und die Hautoberfläche geglättet. Freuen Sie sich auf einen erfrischenden Anti-Aging-Sofort-Effekt!

Bei Fragen zu den Kosmetikprodukten oder deren Anwendung können Sie sich gerne an die VERALICE Hautpflege-Expertinnen wenden. Wir helfen Ihnen bei der Auswahl geeigneter Pflegelinien und beantworten Ihre Fragen zu unseren Produkten, Inhaltstoffen und Marken.

Fazit

Peptide gehören zu den neueren Wirkstoffen, die zu Herstellung innovativer Kosmetikprodukte eingesetzt werden. Eine regelmäßige Anwendung der Produkte kann zur Gesunderhaltung der Haut und zur Reduzierung von Hautalterungserscheinungen beitragen. Zwar existieren zu Peptiden noch nicht so viele wissenschaftliche Studien wie zu anderen Anti-Anging-Wirkstoffen wie Retinol oder Vitamin C, doch konnten die Wirkungen zahlreicher Peptidverbindungen mithilfe von Tests an kultivierten Hautzellen bereits nachgewiesen werden. Man darf gespannt sein, welche neuen Erkenntnisse die Forschung im Bereich der Peptide in Zukunft gewinnen wird.

5€

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen VERALICE Newsletter und sichern Sie sich Ihren 5€ Gutschein.

Passende Artikel
TIPP!
SOIN DU COU 90 SOIN DU COU 90
Inhalt 30 ml (1,77 € * / 1 ml)
53,00 € *
Un-Wrinkle® Lip Un-Wrinkle® Lip
Inhalt 10 ml
60,00 € *
D-900 Creme Gel Yeux D-900 Creme Gel Yeux
Inhalt 15 ml (3,47 € * / 1 ml)
52,00 € *
721-Masque Fraich. & Conf. Activ`Age 721-Masque Fraich. & Conf. Activ`Age
Inhalt 50 ml (14,60 € * / 10 ml)
73,00 € *
Firming Peptide Milk Firming Peptide Milk
Inhalt 30 ml (33,00 € * / 10 ml)
99,00 € *