Versand aus DE in die EU:

Sich rundum wohl fühlen Teil I: So pflegen Sie Ihre Haut von innen

Schöne, straffe Haut – ein Sommertraum, den viele Frauen träumen. In der warmen Jahreszeit können wir unserer Haut nicht nur mit der richtigen Reinigung und Pflege von außen Gutes tun: Auch eine ausgewogene Ernährung sowie eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr haben positive Auswirkungen auf das Erscheinungsbild der Haut – und auf unser Wohlbefinden! Erfahren Sie im ersten Teil unserer Wohlfühltipps, wie wichtig eine vitaminreiche Ernährung ist und warum Wasser als wahres Schönheitselixier gilt.

Schönheitspflege von innen durch die richtige Ernährung

Eine ausgewogene Ernährung bereitet die Haut nicht nur perfekt auf den Sommer vor, sie schenkt ihr in der warmen Jahreszeit auch ein strahlendes, gesundes Aussehen. Folgende Tipps sollten Sie beachten:

  • Wälen Sie leichte, vitaminreiche Mahlzeiten mit viel Obst und Gemüse.
  • Achten Sie auf eine ausreichende Eiweißzufuhr. Eiweiß – idealerweise pflanzliches, etwa aus Hülsenfrüchten, Soja- oder Lupinenprodukten – unterstützt den Muskelaufbau.
  • Bevorzugen Sie hochwertige, am besten mehrfach ungesättigte Fette, denn diese sorgen für einen gesunden Zellstoffwechsel.
  • Reduzieren Sie die Kohlenhydratzufuhr. Dies optimiert nicht nur den Insulinstoffwechsel, sondern sorgt auch für ein leichteres und vitaleres Körpergefühl. Ein weiterer Pluspunkt: Man baut leichter Pfunde ab.

Um vital und regenerationsfähig zu bleiben, benötigen unsere Hautzellen eine Vielzahl unterschiedlicher Vitamine und Nährstoffe:

Vitamin Wirkung enthaltenn in
Beta-Carotin antioxidativ, Sonnenschutz rotes + orangefarbenes Obst und Gemüse (Möhren, Tomaten, Paprika, Beeren, Aprikosen, Melonen)
Vitamin E elastizitätssteigernd, antioxidativ in pflanzlichen Ölen, Nüssen, Ölsamen, Saaten, Paprika, schwarzen Johannisbeeren, Lachs, Forelle
Vitamin A (Retinol) Geschmeidigkeit, Anti-Aging Milch, Milchprodukte, Fisch, Karotten, Honigmelone, Aprikosen, Grünkohl, Spinat
Vitamin C Straffheit, Ausstrahlung, optimiert die Kollagensynthese Zitrus- und Beerenfrüchte, Brokkoli, Paprika
Vitamin B-Komplex (B1, B2, B3, B5, B6, B8) verantwortlich für Zellstoffwechsel und -erneuerung Hülsenfrüchte, Nüsse, tierische Produkten
Zink hautverjüngend, entzündungshemmend Seefisch, Linsen, Vollkornprodukte und Käse
Vitamin F (essentielle / Omega-Fettsäuren) Geschmeidigkeit, Strahlkraft, Widerstandsfähigkeit Leinsamen-, Raps-, oder Sojaöl, fetter Fisch

Warum Wasser ein wahres Schönheitselixier ist

Gerade im Sommer spielt eine ausreichende Flüssigkeitsaufnahme eine bedeutende Rolle für das Erscheinungsbild unserer Haut. Wird dem Körper zu wenig Flüssigkeit zugeführt, wird Blut und Gewebe zunehmend Wasser entzogen, um die Stoffwechselprozesse im Körper dennoch aufrecht erhalten zu können.

pflege_von_innen_teil_1_wasser
  • Die Fließeigenschaften des Blutes verschlechtern sich
  • Die Ausscheidung von Harnstoff und anderer abzuführender Substanzen verschlechtert sich
  • Die Sauerstoff- und Nährstoffversorgung der Zellen wird gedrosselt

Die Folgen sind nicht nur geistige und körperliche Leistungseinbußen wie Müdigkeit, Konzentrationsschwäche oder ein verlangsamtes Reaktionsvermögen, sondern auch trockene, spannende oder sonnenempfindlichere Haut. Trockenheitsfältchen, ein fahler Teint und raue Stellen sind ein Hilferuf der Haut und können durch eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr unterbunden werden.

Leckere Durstlöscher für den Sommer

Trinken, trinken, trinken heißt die Devise – vor allem Wasser! Für eine leckere Abwechslung sorgen diese sommerlichen Durstlöscher, die nicht nur gut schmecken und gesund sind, sondern auch Ihrer Haut guttun:

  • Aromatisiertes stilles oder Mineralwasser z.B. mit geschältem Ingwer, in Scheiben geschnittenen Zitrusfrüchten, Mango- oder Ananasstücken, Him- oder Erdbeeren, Kräutern wie Minze, Basilikum oder Thymian oder auch Gurkenscheiben.
  • Selbstgemachter Eistee z.B. auf Früchte- oder Grünteebasis, der mit zuckerfreien Fruchtsäften sowie dekorativen Scheiben von Orangen oder Zitrone, Beeren oder Kräutern aromatisiert und mit Eiswürfeln gekühlt wird.
  • Prickelnde, selbstgemachte Limonade ist im Sommer herrlich erfrischend. Dafür z.B. 2 ungespritzte Zitronen sowie ein daumengroßes Stück Ingwer in Scheiben schneiden, mit 2-3 EL Stevia oder Agavendicksaft sowie 1 ½ l Mineralwasser in ein Gefäß füllen, eine Handvoll zerzupfte Minzblättchen dazugeben, gut verrühren und kalt stellen.
pflege_von_innen_teil_1_getraenke
  • Fruchtige Smoothies, die Sie mit Zutaten Ihrer Wahl immer wieder neu abwandeln können, z.B. auf Spinat- oder Grünkohl-Basis mit Banane, Apfel, Ananas, Gurke und Minze oder verfeinert mit Superfoods wie Spirulina, Matcha, Gojibeere, Maca, Acai, Chia- oder Hanfsamen.
  • Ersetzen Sie das Frühstück im Sommer doch mal durch einen köstlichen, veganen Shake auf Pflanzenmilch-Basis: Reis-, Mandel-, Hafer- oder Kokosdrinks lassen sich hervorragend mit Früchten Ihrer Wahl zu einem leckeren Shake mixen und nach Belieben mit Superfoods, Flocken, Samen oder Nüssen toppen. Lecker auch als fantasievoll dekorierte Smoothie-Bowl!

Im zweiten Teil unserer Wohlfühl-Reihe stellen wir Ihnen Nahrungsergänzungsmittel von THALGO vor, die Sie beim Entschlacken und Wohlfühlen unterstützen und Ihre Haut von innen pflegen. Darüber hinaus geben wir Ihnen Tipps und Produktempfehlungen, die Ihnen zu einer geschmeidigen Haut und zu einem tollen Körpergefühl verhelfen.

Ihr VERALICE Experten-Team

teaser_linkt_artikel_zwei


Fotomaterial: OJO Images/iStock.com, seb_ra/iStock.com, Foxys_forest_manufacture/iStock.com

 

5€

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen VERALICE Newsletter und sichern Sie sich Ihren 5€ Gutschein.

Diese Website nutzt Dienste von Facebook® u.a. zur Optimierung von Anzeigen. Sie können der Nutzung hier widersprechen. Mehr erfahren