Expertenwissen für eine gesunde Haut

Hier erfahren Sie Tipps und Insiderwissen von erfahrenen Top-Kosmetikerinnen mit 40-jähriger Erfahrung. Keine Fehler bei der Hautpflege durch falsche Anwendung oder falsche Produkte! Die richtige Pflege für Ihr individuelles Hautbild - empfohlen von VERALICE, Ihren Experten für Hautpflege.

Hier erfahren Sie Tipps und Insiderwissen von erfahrenen Top-Kosmetikerinnen mit 40-jähriger Erfahrung. Keine Fehler bei der Hautpflege durch falsche Anwendung oder falsche Produkte! Die richtige... mehr erfahren »
Fenster schließen
Expertenwissen für eine gesunde Haut

Hier erfahren Sie Tipps und Insiderwissen von erfahrenen Top-Kosmetikerinnen mit 40-jähriger Erfahrung. Keine Fehler bei der Hautpflege durch falsche Anwendung oder falsche Produkte! Die richtige Pflege für Ihr individuelles Hautbild - empfohlen von VERALICE, Ihren Experten für Hautpflege.

Schöne, gepflegte Haut im Sommer ist kein Zufall, sondern das Ergebnis hauttyp- und saisongerechter Pflege. Erfahren Sie im letzten Teil des VERALICE Sommer-Specials, mit welchen Produkten Sie Ihre Haut in der warmen Jahreszeit verwöhnen und Ihre natürliche Ausstrahlung unterstützen können. Wir präsentieren Ihnen unsere 12 Sommer-Lieblinge 2017 für unterschiedliche Hauttypen und verraten, wie Sie Ihre Haut mit den Produkt-Highlights der Saison sommerschön pflegen.
Keine Frage: Sonne tut gut, doch ein Zuviel schadet unseren Hautzellen – und zwar nachhaltig. Durch die im Sonnenlicht enthaltenen UVA, -B- und Infrarotstrahlen des Typs A wird die Zellstruktur der Haut angegriffen. Selbst, wer übermäßiges Sonnen vermeidet und sich mit ausreichender Sonnenpflege schützt, kann manchmal nicht verhindern, dass die Haut sicht- und spürbaren Schaden nimmt. Wir zeigen Ihnen, wie Sie sonnenbedingte Hautreaktionen wie Spannungsgefühl, Brennen, Pusteln, Pigmentierung oder Rötungen behandeln können.
So schön ein Sonnenbad auch ist, so gefährlich kann es auch für unsere Haut sein. Setzen wir uns zu lange ohne ausreichenden Sonnenschutz der Sonne aus, riskieren wir nicht nur eine vorzeitige Hautalterung, sondern auch einen unangenehmen Sonnenbrand. Was Sie bei Ihrer täglichen Sommerpflege beachten, welche Pflege Sie im Sommerurlaub dabeihaben sollten und wie Sie sich noch vor der Sonne schützen können, verraten wir Ihnen im zweiten Teil unserer Sonnenschutz-Reihe.
Licht, Wärme, Energie: Wir brauchen die Sonne zum Leben. Dank des Plus‘ an Sonnenlicht fühlen wir uns im Sommer energiegeladener und vitaler als in kalten Jahreszeit. Doch leider hat auch der strahlendste Sonnenschein seine Schattenseiten: Ist unsere Haut der Sonne häufig oder sehr lange ohne ausreichenden Schutz ausgesetzt, verliert sie Feuchtigkeit und Elastizität. Die Folgen sind Hautalterungserscheinungen, Rötungen oder Sonnenbrand. Wir geben Tipps rund ums Thema Sonnencreme & Co. und beraten Sie bei der Auswahl geeigneter Sonnenschutzprodukte, damit Sie den Sommer unbeschwert genießen können.
Bei sommerlichen Temperaturen steht die Haut vor anderen Herausforderungen als im Winter. Statt rauer Witterung, Kälte und trockener Heizungsluft setzen ihr jetzt Sonnenstrahlen und Hitze zu. Was die Haut im Sommer braucht, ist eine weniger reichhaltige Pflege, die Feuchtigkeit spendet und sich durch leichtere Texturen und auf die saisonalen Bedürfnisse der Haut zugeschnittenen Inhaltsstoffe auszeichnet.