VERALICE MAG EXPERTEN FÜR HAUTPFLEGE

VERALICE MAG EXPERTEN FÜR HAUTPFLEGE

Junge, frische und feste Haut, die aus eigener Kraft strahlt – wer wünscht sich das nicht? Basierend auf modernsten Forschungsergebnissen und langjähriger Erfahrung auf dem Gebiet der Anti-Aging-Hautpflege hat das Schweizer Kosmetikunternehmen Valmont hochwirksame Zellkosmetik entwickelt: Valmont setzt auf die neuesten Erkenntnisse aus Medizin und Technik bei der Konzeption modernster zellaktiver Kosmetik mit langfristiger Wirkung. Hautpflege, die an der hauteigenen Struktur, nämlich den für den Zellbau notwendigen Eiweißmolekülen, ansetzt

Ulrike Keller-Knobelspies
UKK Hautexpertin seit 40 Jahren und Gründerin der Tagesfarm in München
Beauty Agent
In Diesem Artikel
X
So wirkt DNS- und RNS-Kosmetik gegen Hautalterung
Was verbirgt sich hinter DNS bzw. RNS?
Welche Bedeutung haben DNS und RNS für die Anti-Aging-Hautpflege?

So wirkt DNS- und RNS-Kosmetik gegen Hautalterung

Die in der Schweiz entwickelte hochwertige DNS- und RNS-Pflegeserie von Valmont wirkt Hautalterung effizient entgegen. Die Basis für ihre Wirksamkeit bilden die Erkenntnisse aus intensiver Forschungsarbeit.

Patentierte Dreifach-DNS, RNS- und DNS-Liposomen gehören neben Quellwasser aus den Schweizer Gletschern sowie reinen Pflanzenextrakten zu den Hauptbestandteilen der Valmont Kosmetik. Ihre feuchtigkeitsspendende Wirkung, Regenerations- bzw. Zell-Revitalisierungsfähigkeit sind klinisch bestätigt.

Das für die Herstellung von Valmont-Kosmetik verwendete Gletscherwasser wird in den Walliser Alpen auf rund 2000 Metern Höhe gewonnen. Damit der volle Mineralstoffgehalt erhalten bleibt, wird es nur gereinigt und nicht verändert. Die im Wasser gespeicherten Mineralien aus der Tiefe des Gletschers aktivieren die natürlichen Abwehrmechanismen der Haut und kurbeln den Zellstoffwechsel an. DNS und RNS spenden Feuchtigkeit, wirken regenerierend und oxidationshemmend. Das Zusammenspiel dieser tiefenwirksamen Inhaltsstoffe beleben die Haut bereits nach der ersten Anwendung und lassen sie frisch und erholt aussehen. Langfristig verbessert sich die hauteigene Struktur und die Haut wird von innen heraus aufgebaut.

Was verbirgt sich hinter DNS bzw. RNS?

DNS steht für Desoxyribonsäure, RNS für Ribonukleinsäure. Bei beiden handelt es sich um so genannte Makromoleküle, die im Kern nahezu jeder körpereigenen Zelle zu finden sind. Sie enthalten Informationen über den Aufbau der Zelle als solche, aber auch über die Entwicklung und Funktion bestimmter Vorgänge im Organismus. Man kann sagen, dass die DNS sozusagen den Gencode eines Lebewesens enthält. Die DNS ist demnach der Bauplan des Lebens, der für die Herstellung von lebenswichtigen Proteinen benötigt wird.

RNS steht für Ribonucleinsäure. Es handelt sich dabei um ein Molekül mit langen Nukleotid-Ketten. Ein Nukleotid setzt sich jeweils aus einer stickstoffhaltigen Basis, einem Ribosezucker und einem Phosphat zusammen. Ebenso wie die DNS ist auch die RNS für alle Lebewesen lebensnotwendig. Anders als die DNS kommt die RNS jedoch in einer Vielzahl unterschiedlicher Formen vor und enthält damit je nach Typ unterschiedliche „Baumuster“. Die DNS ist in Doppelhelix-Form (ähnlich einer in sich verdrehten Leiter) aufgebaut, während die RNS mehr als ein bestimmtes Baumuster vorweist. Die Hauptaufgabe von RNS ist, an der reibungslosen Übertragung des Gencodes bei der Produktion lebenswichtiger Proteine mitzuwirken. Die RNS verhindert, dass die DNS bei diesem Prozess den Zellkern verlässt und schützt den genetischen Code vor „Übertragungsfehlern“. Eine Proteinbildung ohne RNS ist nicht möglich.

Welche Bedeutung haben DNS und RNS für die Anti-Aging-Hautpflege?

Neben schädlichen Faktoren wie zu wenig Schlaf, Stress oder UV-Licht hat auch die Bildung bestimmter Enzyme maßgeblichen Einfluss auf die Hautalterung. Sie sind imstande, stützende Proteine der Haut wie zum Beispiel Kollagen, das „Strukturgerüst unserer Haut“, aufzuspalten und können dadurch sichtbare Alterserscheinungen wie Falten und nachlassende Elastizität hervorrufen.

Mit zunehmendem Alter verliert die Haut an Festigkeit und Geschmeidigkeit. Die Verbindung zwischen Oberhaut und der darunterliegenden Hautschicht flacht ab, was zu einer schlechteren Durchblutung der Haut führt und damit eine abnehmende Versorgung mit Sauerstoff und Nährstoffen zur Folge hat. Das Gewebe wird schlaffer, Fältchen und Linien werden sichtbar.

Valmont Kosmetikprodukte wirken diesen natürlichen Alterungsprozessen aktiv entgegen, denn die in den Produkten enthaltenen, hautverwandten Proteine helfen dabei, die Kollagenstruktur nachhaltig zu stärken. Die enthaltenen DNS und RNS-Moleküle

  • optimieren den hauteigenen Feuchtigkeitsgehalt
  • regen die Zellaktivität und Zellregeneration an
  • wirken antioxidativ und damit gegen schädliche Umwelteinflüsse wie z.B. UVB-Strahlung
Newsletter

Jetzt kostenlos zum E-Mail Newsletter anmelden und viele Vorteile sichern:

Sie möchten regelmäßig Neuigkeiten, wertvolle Experten-Tipps und Erfahrungsberichte der VERALICE Hautexpertinnen und gleichzeitig über aktuelle Rabatt-Aktionen informiert werden?

Jetzt einfach registrieren:

Online Hautberatung
Finden Sie heraus, welcher Hautyp…