fbpx

VERALICE MAG EXPERTEN FÜR HAUTPFLEGE

VERALICE MAG EXPERTEN FÜR HAUTPFLEGE

Silicium ist neben Sauerstoff das am weitesten verbreitete chemische Element auf der Erde. Es begegnet uns sozusagen auf Schritt und Tritt als Quarz oder Sand oder – in Verbindung mit Aluminium – in Form von Ton, Glimmer oder anderen Gesteinen. Als kosmetischer Wirkstoff spielt Silicium auf den ersten Blick keine allzu bedeutsame Rolle, doch kommen siliziumorganische Hilfsstoffe und anorganische Silikate durchaus im kosmetischen Bereich – vor allem in der Anti-Aging-Hautpflege – zum Einsatz.

Nicol, Hautexpertin und Kosmetikerin in der Tagesfarm in München
In Diesem Artikel
X
So wird Silicium als kosmetischer Wirkstoff gewonnen und eingesetzt
Schönheit aus der Tiefe des Meeres: Wirkungsvolle THALGO Hautpflege mit Silicium

Kieselsäure etwa, die bei der Oxidation von Silicium entsteht, ist sowohl für den Aufbau unseres Bindegewebes als auch des Knochengerüsts unerlässlich. Der menschliche Körper enthält pro Kilogramm Körpergewicht durchschnittlich ca. 20 mg Kieselsäure, die über die Nahrung aufgenommen werden. Silicium (bzw. Siliciumverbindungen) kommt daher durchaus eine wichtige kosmetische Bedeutung zu – und wird von Herstellern wie zum Beispiel THALGO, dem Experten für Kosmetik auf der Basis aktiver, maritimer Wirkstoffe, aufgrund seines positiven Effekts auf Hautbeschaffenheit und -erscheinungsbild genutzt.

So wird Silicium als kosmetischer Wirkstoff gewonnen und eingesetzt

Das Spurenelement Kieselsäure, die als siliziumorganisches Produkt in vielen Hautpflegeprodukten Verwendung findet, wird aus fossilen Kieselalgen gewonnen, die vorrangig in Meerwasser, vereinzelt auch in Süßwasser vorkommen. Kieselalgen existieren auf der Erde bereits seit Jahrmillionen; es gibt rund 10.000 verschiedene Algenarten. Die am Meeresgrund wachsenden Algen lagern Siliciumkristalle, die dort in Kies und Sand vorkommen, ein und hinterlassen so nach ihrem Absterben riesige Kieselsäure-Depots am Meeresboden.

Als wesentlicher Baustoff unseres Bindegewebes sorgt Silicium für:

  • Festigkeit und Elastizität von Haut, Blutgefäßen, Bändern und Sehnen
  • optimales Haarwachstum
  • kraftvolle, glatte Nägel

Ein Silicium-Mangel äußert sich unter anderem durch brüchige Haare und Fingernägel, kraftlose Haut und erschlafftes Bindegewebe.

Kieselsäure als kosmetischer Wirkstoff:

  • festigt das Bindegewebe
  • steigert die Fähigkeit der Haut, Wasser zu binden
  • wirkt hautglättend, feuchtigkeitsspendend und entzündungshemmend

Schönheit aus der Tiefe des Meeres: Wirkungsvolle THALGO Hautpflege mit Silicium

thalgo_silicium_teaser58bec86c2252c

Hochwertiges maritimes Silicium, wie es in den Produkten der THALGO Silicium-Serie für reife, anspruchsvolle Haut vorkommt, fördert den Zellstoffwechsel und damit die Produktion neuer Hautzellen. Es sorgt dafür, dass Elastizität und Festigkeit der Haut erhalten bleiben und schenkt ein vitales, jugendliches Aussehen.

  • Die reichhaltige Thalgo Silicium Creme wirkt gegen sichtbare Falten und erschlaffte Konturen. Die parabenfreie Creme mit Wirkstoffen aus der Tiefe des Meeres kurbelt die Produktion von Hyaluronsäure an und hat einen aufbauenden und regenerierenden Effekt. Die Kombination hochwirksamer Inhaltsstoffe erzeugt eine verdichtende, straffende Wirkung; die Gesichtskonturen erscheinen wie neu modelliert.
  • Die Thalgo Silicium Eye Cream sorgt für straffe, glatte Haut in der empfindlichen Hautregion rund um die Augen. Kleine Augenfältchen werden sofort optisch aufgepolstert. Die effektiv festigende Augenpflege versorgt die Haut durch maritimes Silicium intensiv mit wertvollen Nährstoffen und Feuchtigkeit. Zudem wirkt die Creme stimulierend auf den Zellstoffwechsel und beeinflusst den Wiederaufbau von Stützfasern wie Collagen und Elastin.
  • Als hochwirksame Silicium-Pflege mit Lifting Effekt verleihen die Thalgo Silicium Extracts Gesicht und Halspartie mit einer Kombination aus Koffein und maritimem Silicium eine intensive Straffung. Bei Spannkraftverlust und Erschlaffung der Konturen wird die Haut nachhaltig gefestigt und die Produktion von Collagen und Elastin intensiv angeregt, sodass die Konturen an Gesicht und Hals definierter und fast wie re-modelliert wirken.
  • Bei anspruchsvoller, reifer Haut wirkt die Thalgo Silicium Anti-Aging Foundation korrigierend, kaschierend und zellerneuernd. Das Ergebnis ist ein ebenmäßiger Teint mit frischer Leuchtkraft und ein glattes, samtiges Hautgefühl. Hautunregelmäßigkeiten werden ausgeglichen, Anzeichen der Hautalterung wirken wie retuschiert und das natürliche Strahlen der Haut wird reaktiviert. Die Formulierung aus maritimem Silicium, feuchtigkeitsspendender Hyaluronsäure, feinsten Mikropigmenten und lichtreflektierenden Puderpartikeln sorgt für ein sichtbar verfeinertes Hautbild. Silicium unterstützt die Zellregeneration, Hyaluronsäure gleicht Hautalterungserscheinungen durch maximale Feuchtigkeitszufuhr aus und die Mikropigmente lassen kombiniert mit den lichtreflektierenden Puderpartikeln Hautunregelmäßigkeiten verschwinden.
Newsletter

Jetzt kostenlos zum E-Mail Newsletter anmelden und viele Vorteile sichern:

Sie möchten regelmäßig Neuigkeiten, wertvolle Experten-Tipps und Erfahrungsberichte der VERALICE Hautexpertinnen und gleichzeitig über aktuelle Rabatt-Aktionen informiert werden?

Jetzt einfach registrieren:

Online Hautberatung
Jetzt kostenlose Hautanalyse unserer Veralice-Hautexpertinnen und wertvolle Tipps ganz easy per E-Mail, Telefon oder Whatsapp erhalten.