VERALICE MAG EXPERTEN FÜR HAUTPFLEGE

VERALICE MAG EXPERTEN FÜR HAUTPFLEGE

Endlich ist er zum Greifen nah, der Sommer. Doch was uns gute Laune bereitet (steigende Temperaturen und Sonnenschein), kann unserer Haut ganz schön zusetzen. Um Ihre Haut auf die Herausforderungen des Sommers vorzubereiten, haben wir für Sie die besten Tipps zur jahreszeitgerechten Hautpflege zusammengestellt. So können Sie mit der Sonne um die Wette strahlen und den Sommer unbeschwert genießen.

Nicol Hautexpertin und Kosmetikerin in der Tagesfarm in München
In Diesem Artikel
X
Sommer, Sonne, hautgerechte Pflege
Die Haut vor der Sonne schützen
Eigenschutz der Haut
Hautpflege nach der Sonne
Sommerliche Hautpflege von innen
Peelings, Masken & After-Sun-Produkte
Frische für zwischendurch

Sommer, Sonne, hautgerechte Pflege

Wärme, Sonne, vielfach auch Meer- und Chlorwasser: Im Sommer braucht die Haut besondere Aufmerksamkeit, denn ihre Bedürfnisse verändern sich. Mit dem Ansteigen der Temperaturen wird die Talgproduktion angeregt, die Haut benötigt daher eine weniger reichhaltige Pflege als im Winter. Der Fokus der typgerechten Hautpflege sollte im Sommer vielmehr auf Sonnenschutz und Feuchtigkeitszufuhr liegen.

Die Haut vor der Sonne schützen

Das A & O der Sommerhautpflege: Ausreichender Sonnenschutz! UV-Strahlen sind nicht nur verantwortlich für vorzeitige Hautalterung, sie können auch irreparable Zellschäden und gefährliche Hautkrankheiten wie Hautkrebs hervorrufen. Je nach Hauttyp kann die Eigenschutzzeit der Haut mit entsprechenden Produkten verlängert werden.

Zum Schutz Ihrer Haut vor schädlicher UV-Strahlung ist je nach Hauttyp eine Sonnencreme, eine Sonnenlotion oder ein leichtes Sonnenfluid geeignet. Viele Tagespflege-Produkte enthalten bereits einen integrierten Sonnenschutz – sie sind daher ideal für die tägliche Anwendung.

Ist die Haut besonders starker Sonnenbelastung ausgesetzt (etwa in den Bergen oder am Wasser), empfiehlt sich die Anwendung eines hochwirksamen Sonnenschutzes mit besonders hohem Lichtschutzfaktor. Tragen Sie das Produkt ca. 20 bis 30 Minuten vor Sonnenaussetzung auf und wiederholen Sie das Eincremen regelmäßig. Während der Mittagszeit sollten Sie – vor allem in südlichen Ländern nahe des Äquators – die Sonne vollständig meiden. Auch sonst gilt: Schattenplätze bevorzugen und das Gesicht zusätzlich mit einem Hut oder einer anderen Kopfbedeckung vor zu starker Sonneneinstrahlung schützen. Eine Sonnenbrille schützt nicht nur die Augen vor zu grellem Licht, sondern auch die zarte Haut der Augenpartie vor Fältchen, die durch das Zusammenkneifen der Augen begünstigt werden können.

Hochwirksame Sonnenschutzprodukte für unterschiedliche Hauttypen und -bedürfnisse finden Sie hier

Eigenschutz der Haut

Bis zu einem bestimmten Grad kann sich die Haut selbst vor der Einwirkung der Sonne schützen. Je nach Hauttyp, d.h. abhängig von der individuellen Pigmentierungsstärke der Haut, variiert diese so genannte Eigenschutzzeit zwischen ca. 10 (sehr helle Haut) und 30 Minuten (stärker pigmentierte Haut). Sonnenschutzprodukte optimieren den Eigenschutz der Haut mit einem entsprechend hohen Lichtschutzfaktor (LSF bzw. SPF = Sun Protection Factor). Dieser gibt an, wie viel länger man sich in der Sonne aufhalten kann, ohne einen Sonnenbrand zu riskieren.

Schäden kann die Haut jedoch auch ohne Sonnenbrand nehmen, deshalb empfehlen wir, Sonnenschutz vor allem im Sommer zur Basis der täglichen Hautpflege zu machen. Hochwirksame Pflegeprodukte mit integriertem Lichtschutzfaktor schützen die Haut Tag für Tag und versorgen sie mit allem, was sie braucht, um auch an warmen und sonnigen Tagen strahlend schön auszusehen. 

Hautpflege nach der Sonne

Auch wenn die Haut im Sommer durch entsprechende Produkte ausreichend vor Sonneneinwirkung geschützt ist und keinen (sichtbaren) Schaden nimmt, ist sie im Alltag dennoch Belastungen wie Hitze und Lufttrockenheit ausgesetzt. Auch Salz- oder Chlorwasser können der Haut zusetzen. Um Spannungsgefühlen, feinen Linien und Pigmentflecken vorzubeugen, ist es wichtig, die Haut vor allem nach dem Aufenthalt in der Sonne mit ausreichend Feuchtigkeit und Nährstoffen zu versorgen. Leichte, weniger reichhaltige Cremes, Lotionen oder Fluids schützen die Haut davor, zu stark auszutrocknen. Zudem gleichen sie, je nach Inhaltsstoffen, auch den Verlust von Mineralien und Vitaminen aus, der durch das vermehrte Schwitzen hervorgerufen wird.

Sommerliche Hautpflege von innen

Sie können Ihrer Haut im Sommer nicht nur durch entsprechende Pflege von außen, sondern auch von innen Gutes tun: Ausreichend viel zu trinken wirkt sich positiv auf den Kreislauf aus und ist auch für eine optimale Feuchtigkeitsversorgung der Haut unerlässlich. Mindestens zwei Liter Wasser oder ungesüßter Tee sollten es im Sommer pro Tag sein; bei körperlicher Anstrengung, etwa beim Schwimmen, Wandern oder anderen Sportarten erhöht sich der Flüssigkeitsbedarf.

Durch das vermehrte Schwitzen, das wiederum der Kühlung des Körpers dient, verliert die Haut nicht nur Feuchtigkeit, sondern auch Mineralien. Die richtige Ernährung ist daher ebenfalls ein nicht zu verachtender Baustein für die Gesunderhaltung Ihrer Haut im Sommer. Lebensmittel, die reich an natürlichem Betacarotin sind, wirken als Antioxidantien von innen: Sie optimieren die natürlichen „Sonnenabwehrkräfte“ der Haut, indem sie beim Abbau freier Radikale helfen und die hauteigene Zellerneuerung ankurbeln. Vor allem rote, orangefarbene und gelbe Obst- und Gemüsesorten, wie etwa Möhren, Tomaten, Paprika, Aprikosen oder Melonen, enthalten viel Betacarotin.

Peelings, Masken & After-Sun-Produkte

  • So schön es ist, die Wärme der Sonne auf der Haut zu spüren, so gefährlich ist leider die damit einhergehende Strahlung, die der Haut Feuchtigkeit entzieht und sie vorzeitig altern lässt. Geben Sie Ihrer Haut nach dem Sonnenbad mit einem After-Sun-Produkt verlorene Feuchtigkeit zurück. After-Sun-Produkte sorgen dafür, dass der Teint straff und frisch wirkt und die Regeneration der Haut beschleunigt wird. Optimal gepflegte Haut bräunt nicht nur leichter, sondern auch gesünder, denn sie ist widerstandsfähiger und sieht frischer aus. Gönnen Sie Ihrer Haut nach der Sonne eine Extraportion Pflege mit Produkten, die sie bei der Regeneration unterstützen. Produkte zur Minimierung sonnenbedingter Irritationen finden Sie hier.
  • Ein Peeling hilft dabei, abgestorbene Hautzellen zu entfernen und den Teint klar und frisch zu erhalten. Gerade im Sommer ist regelmäßiges Peelen eine gute Möglichkeit, die Haut von Talg, Schweiß sowie Rückständen von Sonnenschutz- und Pflegeprodukten zu befreien. Gepeelte Haut bräunt zudem ebenmäßiger, da die obere Hautschicht durch sanfte Schleifpartikel, Enzyme oder Fruchtsäuren von losen Hornschüppchen, die den Teint fleckig erscheinen lassen können, befreit wird.
  • Eine Maske schenkt der Haut reichhaltige Pflege und versorgt sie mit Nährstoffen, die ihr Sonne, Hitze, Wind und Wasser im Sommer entziehen. Zur Reinigung empfehlen sich leichte Lotionen oder auch mit Reinigungsemulsion getränkte Tücher, mit denen sich Make-up als auch Sonnenschutzprodukte rückstandslos entfernen lassen.

Pflegende Inhaltsstoffe in sommertauglichen Pflegeprodukten:

  • Vitamin A fördert die Hautregeneration
  • Vitamin E verzögert den Alterungsprozess der Haut
  • Vitamin C neutralisiert freie Radikale und fördert die Wirkung von Vitamin E
  • Provitamin B5 wirkt stark feuchtigkeitsbindend und unterstützt die Regenerationsfähigkeit der Haut
  • Hyaluronsäure ist ein wesentlicher Bestandteil des Bindegewebes und schützt die Haut vor Austrocknung

Frische für zwischendurch

Für den Frischekick zwischendurch sind Facial Tonics oder Thermalwassersprays an heißen Tagen eine hervorragende Wahl. Sie beruhigen empfindliche oder von der Sonne strapazierte Haut und versorgen sie mit Mineralien und Feuchtigkeit. Die Sprays können problemlos über dem Make-up angewendet werden. Achten Sie jedoch vor allem im Sommer unbedingt auf atmungsaktives Make-up, damit die Poren, die bei warmen Temperaturen mehr Talg produzieren, nicht verstopfen und es nicht zu Unreinheiten oder Irritationen kommt.

Newsletter

Jetzt kostenlos zum E-Mail Newsletter anmelden und viele Vorteile sichern:

Sie möchten regelmäßig Neuigkeiten, wertvolle Experten-Tipps und Erfahrungsberichte der VERALICE Hautexpertinnen und gleichzeitig über aktuelle Rabatt-Aktionen informiert werden?

Jetzt einfach registrieren:

Online Hautberatung
Finden Sie heraus, welcher Hautyp…